Die Autoren

Der Mediendienst Ost ist ein Zusammenschluss freier Print-, Radio und Fernsehjournalisten in den neuen Bundesländern.

mehr zum MDO

neuste Beiträge

von Michael Kraske30.06.2021

Aus Worten werden Taten - aus Schweigen auch

Rassistische, völkische und demokratieverachtende Aussagen von AfD-Politikern werden immer noch als Provokation abgetan. Doch die Radikalisierung ist Strategie...

Hier weiterlesen
von Michael Kraske

ARD-Presseclub: 30 Jahre Einheit - Die Unvollendete

Michael Kraske im ARD-Presseclub zum Thema: 30 Jahre Einheit - Die Unvollendete...

Hier weiterlesen
von Michael Kraske31.07.2018

Keine Gnade für Yassine B.

Deutschland muss mehr abschieben, fordern viele Politiker. Was das für die Betroffenen bedeutet, gerät oft in Vergessenheit. So wie im Fall des gut integriert...

Hier weiterlesen
von Michael Kraske21.04.2020

Ein New Deal Ost

Demokratie ist kein Selbstläufer. Warum es gegen Rassismus und rechte Gewalt eine Demokratieoffensive braucht. Vorabdruck aus: "Der Riss" (Ullstein)....

Hier weiterlesen
von Michael Kraske

Virtuelle Buchmesse: Autorengespräch über "Der Riss"

Der MDR bezeichnet "Der Riss" (Ullstein) als "eines der brisantesten Debattenbücher des Frühjahrs". Interview mit dem Autor Michael Kraske....

Hier weiterlesen
von Michael Kraske31.07.2018

Das laute Schweigen

Der Autor kam aus dem Westen und fand in Leipzig eine neue Heimat. Doch Rassismus und rechte Gewalt radikalisieren hier die Gesellschaft - die Mehrheit muss lau...

Hier weiterlesen
von Michael Kraske23.04.2020

Blinde braune Flecken

Nach der Selbstenttarnung des NSU gaben die Medien ein Versprechen: Rechte Gewalt sollte nie wieder übersehen werden. Doch weder die Gewaltausbrüche im Zuge d...

Hier weiterlesen
von Michael Kraske23.11.2020

Mit staatlicher Gewalt

Lärm in der Küche, Ruhestörung, Polizei-Routine. Kurz darauf sind zwei Menschen verletzt, eine schwangere Frau liegt im Krankenhaus. Hat ein Missverständnis...

Hier weiterlesen
von Mark Michel10.05.2020

Sandmädchen - Kinodokumentarfilm

Was heißt es, im eigenen Körper gefangen zu sein und nicht gesehen zu werden? Die junge Autistin Veronika Raila entführt uns in ihre einzigartige Erfahrungs-...

Hier weiterlesen
von Mark Michel29.01.2021

Hüter der Erde

Sie produzieren Lebensmittel für Millionen von Menschen und schützen gleichzeitig die Umwelt: die nomadisch lebenden Hirten unseres Planeten. Doch diese Leben...

Hier weiterlesen
von Mark Michel19.02.2020

Die Grenzen des Lebens (ARTE)

Galt vor noch 20 Jahren ein Frühgeborenes unter 700 Gramm als nicht lebensfähig, werden heute Frühchen sogar schon ab etwa 500 Gramm zu gesunden Kindern aufg...

Hier weiterlesen
von Mark Michel19.01.2020

Die Regierung - Eine Band fürs Leben (MDR/3sat)

«Die Regierung» ist eine inklusive Grossfamilie der besonderen Art, ein Künstlerkollektiv mit Gastrobetrieb, eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft und eine Ja...

Hier weiterlesen
von Mark Michel09.01.2020

Intensiv (MDR/3sat)

Intensiv - Kurzfilm Ein Arzt und ein offenes Herz. Leben, Sterben und Arbeiten auf einer Intensivstation. Eine filmische Ortserkundung. - 22 min ...

Hier weiterlesen
von Mark Michel19.04.2020

Schäfermeister Kuzcnik - Image Film

Hier weiterlesen
von Mark Michel13.01.2020

Tanz mit der Zeit - Kinodokumentarfilm (ZDF/ARTE)

Die Karrieren im klassischen Ballett enden früh, spätestens Mitte 30. Doch vier ehemalige professionelle Tänzerinnen und Tänzer, die mittlerweile alle auf d...

Hier weiterlesen
von Mark Michel18.01.2020

U can't touch this - Dokumentation

Der Filmemacher Mark Michel, Drehbuch Co-Autor des Films „Tanz mit der Zeit“, gibt mit seiner sensiblen Filmdokumentation Einblicke in die vielfältigen Ebe...

Hier weiterlesen
von Mark Michel19.01.2020

Lys/Licht - Tanzfilm

Hier weiterlesen
von Mark Michel27.09.2022

Problemfall Demenz - Neue Wege in der Pflege

Die Pflege älterer Menschen mit Demenz ist ein wachsendes gesellschaftliches Problem. Wie kann den Betroffenen - Erkrankten wie Angehörigen - ein erfülltes L...

Hier weiterlesen
von Roman Rackwitz

Wie geht es den Insekten in Mitteldeutschland?

Beitrag über die Entwicklung der Insektenbestände in Mitteldeutschland. Die Artenvielfalt ist vor allem durch Monokultur in der Landwirtschaft bedroht. Es gib...

Hier weiterlesen
von Florian Barth14.11.2020

Der Terror der einsamen Wölfe

Am 9. Oktober 2019 zog er los, um gezielt zu töten. Sein Ziel: die jüdische Gemeinde in Halle/Saale. Lediglich die gut verschlossene Synagogentür verhinderte...

Hier weiterlesen
von Florian Barth23.11.2020

Winter im Transitland

Für viele Geflüchtete führt der Weg in die EU über Bosnien. Doch die grüne Grenze zu Kroatien ist scharf bewacht. Nun überwintern Tausende in dem kleinen ...

Hier weiterlesen
von Florian Barth10.12.2021

Coronaproteste

Coronaproteste Freiberg - In mehreren sächsischen Städten sind erneut Menschen gegen die Coronamaßnahmen auf die Straße gegangen. Die Stimmung gegenüber Po...

Hier weiterlesen
Vorherige Seite 2 von 2