Die Autoren

Der Mediendienst Ost ist ein Zusammenschluss freier Print-, Radio und Fernsehjournalisten in den neuen Bundesländern.

mehr zum MDO

neuste Beiträge

von Ben Arnold28.01.2019

Sachsenburg - Das vergessene KZ

Idyllisch am kleinen Fluss Zschopau gelegen, steht in Sachsenburg bei Chemnitz ein monumentaler Fabrikkomplex: Die alte Baumwollspinnerei war ab 1933 ein frühe...

Hier weiterlesen
von Ben Arnold09.04.2019

Verbotene Berufe - Frauen unerwünscht

Sie sind LKW-Fahrerin Rettungstaucherin oder Kapitänin. Und haben in Russland Berufsverbot, denn dort sind diese Berufe gesetzlich Männern vorbehalten. Doch R...

Hier weiterlesen
von Ben Arnold03.09.2017

Der tschechische Trump

Wird Europa bald von Großunternehmern und Multimillionären à la Trump regiert? Zumindest in Tschechien könnte es im Herbst 2017 dazu kommen. Doch kurz vor d...

Hier weiterlesen
von Ronny Arnold22.11.2020

Besuch beim Vorlesefriseur

Der Vorlesefriseur schneidet Fritzi die Haare, während die Neunjährige ihm vorliest...

Hier weiterlesen
von Ronny Arnold13.09.2020

Schrebers Erben - ein Tag im Kleingarten

Seit knapp einer Stunde sind Birgit Rollinger und Alexandra Bremert, bei bestem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen dabei, Laub zu kleinen Haufen zusamme...

Hier weiterlesen
von Ronny Arnold27.08.2020

Zufrieden wohnen im Architekturdenkmal

Der Rundling ist eine kreisrunde Wohnanlage in Leipzig. Vor 90 Jahren erbaut, erfüllt das denkmalgeschützte Ensemble im Stil des „Neuen Bauens“ eine Visio...

Hier weiterlesen
von Ronny Arnold01.04.2019

Bei Lehrern nicht an der stimmlichen Ausbildung sparen

Wer Lehrer werden möchte, braucht eine gute und kräftige Stimme. Das kann man bereits zum Studienstart testen, mit einer sogenannten "Tauglichkeitsprüfung" -...

Hier weiterlesen
von Jens Falkowski30.06.2015

Von Rädernarren und Narrenrädern in Quedlinburg

Mit dem Fahrrad direkt vom Europaradweg in die Ausstellung. So sähe eine perfekte Anreise zur aktuellen Lyonel Feininger Ausstellung in Quedlinburg aus. Im Zen...

Hier weiterlesen
von Carolin Haentjes21.12.2020

In der Dunkelkammer des Strafrechts

In den forensischen Kliniken des Maßregelvollzugs soll psychisch Kranken, die straffällig geworden sind, geholfen werden. Aber in den hochgesicherten Anstalte...

Hier weiterlesen
von Carolin Haentjes31.05.2020

Wahl-Chaos Thüringen - Wie Bodo Ramelow doch wieder Ministerpräsident wurde

Exakt-Reporter haben die "Thüringer Chaostage" begleitet: Wie haben Abgeordnete von Linke und CDU die Wochen erlebt? Warum sind die "Omas gegen Rechts" auf den...

Hier weiterlesen
von Carolin Haentjes31.05.2020

Femizide in Deutschland

Jeden dritten Tag wird in Deutschland eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner umgebracht. Wie können wir Frauen besser schützen?...

Hier weiterlesen
von Carolin Haentjes30.11.2019

Rechts oder Links und nichts dazwischen

Politisch "links" oder "rechts": Für viele Jugendliche in Thüringen ist früh klar, auf welcher Seite sie stehen. Die Lager sind verfeindet. Gewalttätige Aus...

Hier weiterlesen
von Carolin Haentjes30.09.2020

Das Lebermädchen

Rebecca ist leberkrank. Als Kind muss sie einen strengen Diätplan einhalten. Sie würde alles tun, um so frei zu sein, wie alle anderen Kinder. ...

Hier weiterlesen
von Carolin Haentjes21.10.2019

Magdalenas Alptraum

Magdalena erlebt einen Alptraum im Wachzustand – ein Höllentrip. Niemand kann ihr helfen, nicht die Ärzte im Krankenhaus, nicht die Therapeuten, die sie auf...

Hier weiterlesen
von Carolin Haentjes31.01.2019

Wenn du stumm bleibst

Hanna erlebt bei einem Urlaub in der Dominikanischen Republik einen Überfall. Zurück in Deutschland holt ihr Trauma sie ein....

Hier weiterlesen
von Kristin Kasten22.03.2020

Familien unter Stress

Besonders für arme Familien wird die Coronakrise zur Belastungsprobe. Das Geld reicht sonst auch kaum. Und die Tafeln, von denen sie viele Lebensmittel beziehe...

Hier weiterlesen
von Kristin Kasten22.04.2020

Kurz vor der Vollkatastrophe

Schwerstkranke Kinder, die zuhause gepflegt werden, sind vom Coronavirus besonders bedroht. Hilfsangebote für sie und ihre Eltern fallen weg....

Hier weiterlesen
von Kristin Kasten05.05.2015

Noch Kind, schon Braut

Um wenigstens ihnen die rasant wachsende Armut und die Unsicherheit zu ersparen, verheirateten syrische Flüchtlingsfamilien ihre Töchter immer früher. Manche...

Hier weiterlesen
von Michael Kraske21.04.2020

Ein New Deal Ost

Demokratie ist kein Selbstläufer. Warum es gegen Rassismus und rechte Gewalt eine Demokratieoffensive braucht. Vorabdruck aus: "Der Riss" (Ullstein)....

Hier weiterlesen
von Michael Kraske

Virtuelle Buchmesse: Autorengespräch über "Der Riss"

Der MDR bezeichnet "Der Riss" (Ullstein) als "eines der brisantesten Debattenbücher des Frühjahrs". Interview mit dem Autor Michael Kraske....

Hier weiterlesen
von Michael Kraske31.07.2018

Das laute Schweigen

Der Autor kam aus dem Westen und fand in Leipzig eine neue Heimat. Doch Rassismus und rechte Gewalt radikalisieren hier die Gesellschaft - die Mehrheit muss lau...

Hier weiterlesen
von Michael Kraske31.07.2018

Keine Gnade für Yassine B.

Deutschland muss mehr abschieben, fordern viele Politiker. Was das für die Betroffenen bedeutet, gerät oft in Vergessenheit. So wie im Fall des gut integriert...

Hier weiterlesen
von Michael Kraske23.04.2020

Blinde braune Flecken

Nach der Selbstenttarnung des NSU gaben die Medien ein Versprechen: Rechte Gewalt sollte nie wieder übersehen werden. Doch weder die Gewaltausbrüche im Zuge d...

Hier weiterlesen
von Michael Kraske23.11.2020

Mit staatlicher Gewalt

Lärm in der Küche, Ruhestörung, Polizei-Routine. Kurz darauf sind zwei Menschen verletzt, eine schwangere Frau liegt im Krankenhaus. Hat ein Missverständnis...

Hier weiterlesen
von Michael Kraske

ARD-Presseclub: 30 Jahre Einheit - Die Unvollendete

Michael Kraske im ARD-Presseclub zum Thema: 30 Jahre Einheit - Die Unvollendete...

Hier weiterlesen
Seite 1 von 2 Nächste