März, 2012

Wie Opfer zu Tätern gemacht werden

Anfang der 90er Jahre sind Städte wie Leipzig ein Eldorado für Glücksritter, Kriminelle und Spekulanten. Es gibt Gewinner, aber noch mehr Verlierer – und es gibt Opfer. So wie Mandy Kopp. Sie wird als junges Mädchen gezwungen, anschaffen zu gehen. Jetzt wird ihr Fall vor Gericht noch einmal aufgerollt. Das Ungewöhnliche: sie ist die Angeklagte.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.