Dezember, 2012

Gastgebergeschichten

- Eine Stadtführung zu dem, was Leipzig ausmacht: den Leipzigern. - Sie finden Menschen spannender als Kirchen, Denkmäler und Co. Deshalb haben sieben befreundete Studenten das Projekt "Stadtkarawane" gegründet. Das Konzept ihrer Stadttour: Leipzig durch seine Einwohner entdecken.

Foto: Stefan Nöbel-Heise

 

Jeden zweiten Samstag können Interessierte bei dieser besonderen Stadtführung mitmachen. Wen sie besuchen werden, das wissen die Teilnehmer erst zu Beginn der Stadtkarawane. Dann treffen sie sich in der Wohnung der Organisatoren, um sich Stadtplan und Adressliste abzuholen.

von Mark Michel

 

zum Nachhören: Deutschlandradio Kultur – Länderreport   –  06.12. 2012  · 19 min

zum Nachlesen im barrierefreien Textformat: Deutschlandradio Kultur – Länderreport

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.