Auf Römersandalen durch die Antike – im Kindermuseum in Stendal

Einmal wie ein richtige Archäologe im Sand buddeln? Mit Tunika und Römersandalen durch das alte Pompeij laufen? Oder doch lieber in ein echtes trojanisches Pferd klettern und Fechtspiele veranstalten? Alles das geht im Kindermuseum der Winckelmann-Gesellschaft in Stendal.

Hier kommen Hobby-Archäologen und Historiker vom Kindergartenalter an bis hin zu Gymansiasten voll auf ihre Kosten. Mit Hilfe von orginalgetreuen Repliken können Kinder in die Zeit der Antike eintauchen. FIGARINO-Reporterin Secilia Pappert berichtet von einer Zeitreise in die Antike

 

Besuch im Kindermuseum Stendal | MDR FIGARINO

Link zum Artikel im FIGARINO-Webchannel

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.